Immer vielseitigere Sammelpacker für verschiedene Branchen

Immer vielseitigere Sammelpacker für verschiedene Branchen 772 514 Senzani Brevetti S.p.A.

Die heutzutage vom Markt verlangten Maschinen sind immer effizienter und in der Lage, Vielseitigkeit und hohe Leistungen zu kombinieren. Aus diesem Grund sind Senzanis Fachleute und Ingenieure ununterbrochen mit Forschungs- und Entwicklungsprojekten beschäftigt.

Ein Beispiel für eine Senzani-Lösung, die genau diese Marktanforderungen erfüllt, ist ein Sammelpacker, der Kartons sowohl im Wrap-Around– als auch im Tray & Deckel-Modus befüllen kann und damit dem Kunden eine erweiterte Palette an Sekundärverpackungsmöglichkeiten bietet – und das alles mit derselben Maschine. Zu den Vorteilen dieser Verpackungslösung gehören außerdem eine leistungsfähigere Produktion und Platzersparnis (mit einer Grundfläche von 5×4 Metern ist die Maschine sehr kompakt).

Kürzlich wurde dieser CPWA-Sammelpacker von zwei verschiedenen Herstellern aus den Niederlanden und aus dem Vereinigten Königreich für die Verpackung von Beuteln mit gemahlenem Kaffee und Kaffeebohnen angefordert.

In diesem konkreten Fall ermöglicht der CPWA die Verarbeitung von etwa 20 verschiedenen Rezepten, bestehend aus Kaffeebeuteln von 250 g bis zu 1,2 kg, in verschiedenen Produktgruppierungen (einreihig zu 4 oder 6 Stück, zweireihig…), alle sowohl im Wrap-Around- als auch im Tray & Deckel-Modus (verwaltet durch zwei verschiedene Zuschnittmagazine). Die Maschine kann bis zu 18 Kartons pro Minute befüllen und selbst die aufwendigsten Formatwechsel werden in weniger als 45 Minuten durchgeführt. Modernste Energiespar- und Fernwartungseinrichtungen ergänzen die Ausstattung.

Dank ihrer Eigenschaften und Vielseitigkeit eignet sich diese Maschine auch perfekt für alle möglichen vorverpackten Produkte wie Nudeln, Zucker oder Tiernahrung.